Ottenbronner Chor wieder beim Singen unter dem Weihnachtbaum mit dem Gesangverein dabei

Sonntag, 16. Dezember 2012

Schon zur Tradtiton geworden ist die Teilnahme des Ottenbronner Chores der Grundschule beim Singen unter dem Weihnachtsbaum mit dem Gesangverein. Frau Bartsch-Forstner und Frau Wachlin hatten wieder eindrückliche Weihnachtslieder mit den Kindern einstudiert. Den Kindern und den Zuhörern machte es sichtlich Freude. 


Adventsnachmittag

Bevor die Adventszeit überhaupt angefangen hatte, war es in der Klasse 3e bereits weihnachtlich. Gemeinsam übten wir ein weihnachtliches Theaterstück "Wärme kann man teilen". Am Freitagnachmittag luden wir die Familien zu einem gemeinsamen Nachmittag mit Vorführung ein. Die Kinder waren aufgeregt und freuten sich auf ihren Auftritt. Wir sangen gemeinsam Lieder, aßen Gebackenes und führten dann das Theaterstück auf. Die Kinder hatten sich große Mühe gegeben und so ging ein gelungener Adventsnachmittag zu Ende.


Die neue Klasse 3!!!


Ganze Grundschule Ottenbronn beteiligt sich bei Singen unterm Weihnachtsbaum

Am 11. Dezember 2012 beteilgte sich die gesamte Grundschule aus Ottenbronn beim Singen unter dem Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz. Gemeinsam mit dem "Gesangverein Eintracht Ottenbronn" gestalteten die Lehrerinnen Fr. Zaplinski, Fr. Bartsch-Forstner und Fr. Grahm-Reiling ein weihnachtliches Liedersingen.

Die Zuschauer konnten sich mit Liedern, Glühwein und Ottenbronner Buchteln auf Weihnachten einstimmen. 

 

 

Streuobstwiesen-AG

In der Klasse 3e aus Ottenbronn findet dieses Jahr eine Kooperation mit dem PLENUM-Heckengäu statt. In dieser werden die Themen Streuobstwiese, Blumenwiese und alles was "naturgemäß" damit zu tun hat, bis hin zur Honigernte des Blütenhonigs, bearbeitet.

In diesem Rahmen wurde in unmittelbarer Nähe zur Schule ein Apfelbaum gepflanzt. Dieser kann nun in seinem Wachstum beobachtet werden. Er steht neben dem Wegle hinter dem Sportplatz. Als Sorte wurde eine alte Apfelsorte (Jakob Fischer) gewählt.

Auf dem Bild ist Frau Schwarz und die Klasse 3e vom PLENUM-Heckengäu zu sehen


- in Worte gefasst und inszeniert für die 10 Kinder der 1. Klasse von D.Grahm-Reiling nach dem Kinderbuch „Der Ernst des Lebens“ (Sabine Jörg, Ingrid Keller) 

- uraufgeführt bei der Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler

Anette

Einschulungsfeier Ottenbronn 

am 15. September 2011 

Ich bin Annette,  liebe Leute, begrüß` euch in der Schule heute!

Hab viel zu sagen und berichten, tat extra auch für euch was dichten.

Herzlich willkommen in der Schule!

Mutter

Ständig liegen hier die Sachen,                 

die meiner Tochter Freude machen,         

verstreut im Kinderzimmer rum.               

Annette holt sich Kleidchen raus,             

zieht sich oft um, zieht sich oft aus        

räumt die Klamotten nicht mehr weg –     

so ein Dreck!                                             

 

Bin wohl die Putzfrau hier im Haus,

kenn` mich mit Kochen, Bügeln aus,

und du, Annette,  willst nichts machen

schmeißt rum nur deine Anziehsachen,

verstreust im Zimmer deine Puppen.

Nur Kuscheltiere sitzen nett

hier auf dem Prinzessinbett.        

 

Schwester Bettina



Theaterfahrt nach Pforzheim

Krippenspiel beim Adventssingen