Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule

Am 03. März 2018 fand der alljährliche Tag der offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Althengstett statt.

Mit seinem Stand informierte der Förderverein die zukünftigen Fünftklässler über die Aktionen und Projekte aus den letzten Monaten/Jahren.

Natürlich wurde auch wieder fleißig Popcorn ausgegeben.

 


Der neue Schmelzschneider in Aktion

Unser neuer Schmelzschneider (Styroporschneider) ist bereits im Einsatz. Mit diesem Gerät können wunderbare und kreative Dinge erschaffen werden, die zuvor am Computer programmiert werden. Ob mathematische Figuren oder Kunst – fast alles ist möglich.

 


Bio-Frühstück für die Klassen 5-7

Im Oktober 2017 wurde vom Förderverein ein Bio-Frühstück für die Klassen 5-7 der Gemeinschaftsschule organisiert.

 


Tag der Offenen Tür an der GMS 2016

Im März 2017 fand wieder der Tag der Offenen Tür an der Gemeinschaftsschule Althengstett statt. Hier konnten sich insbesondere zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern über die Gemeinschaftsschule informieren und die Räumlichkeiten kennenlernen.

Der Förderverein war wie jedes Jahr wieder mit seinem Popcornstand dabei.

 


Winterzauber 2016

Am 10.12.2016 war der Förderverein, wie in den letzten Jahren, auf dem Winterzauber (Weihnachtsmarkt) in der Ortsmitte von Althengstett vertreten.

An unserem Stand wurden Glühwein, Punsch, Popcorn und Nussecken angeboten. Die Nachfrage war sehr groß - und der Erlös des Verkauf kommt natürlich wieder direkt den Projekten des Fördervereins zugute.

 


Bücherflohmarkt 2016

Bei der Einweihung des Mehrgenerationen-Platzes  in Althengstett im September 2016 konnten günstig Bücher, CDs und DVDs für Kinder und Erwachsene beim Förderverein erstanden werden. 

Vielen Dank für die überwältigende Spendenbereitschaft der Kinder, Eltern, Lehrer und Bürger von Althengstett, durch die eine unglaublich große Anzahl von gut erhaltenen Medien im Voraus gesammelt werden konnte.

Beim Verkauf sind noch so viele Bücher übrig geblieben, dass wir 2017 wieder einen Bücherflohmarkt veranstalten werden. Weitere Infos dazu folgen demnächst. 

 


Lesetüten-Projekt 2015

Für eine Ausstellung im Schaufenster von Prägers Buchlädle sorgten vor den Sommerferien die derzeitigen Erstklässler der Grundschule Althengstett. Mit viel Fantasie gestalteten sie nämlich die so genannten Lesetüten für die neuen Schüler.

Die sonst weißen Tüten strahlen nun in viel Farbe und mit beispielsweise bunten Landschaften, Tieren, geometrischen Figuren oder Buchstaben. Daraus entstand eine Vielfalt von insgesamt 86 unterschiedlichen kleinen Kunstwerken, die Pädagogin Stefanie Graf mit ihren Schülern im Buchlädle ablieferte. Diese sind nun bei einer Ausstellung während der Sommerferien im Schaufenster zu sehen, bevor mit Beginn des neuen Schuljahres die Lesetüten ihre Besitzer wechseln.

Die ABC-Schützen, die im September eingeschult werden, erhalten dann den, von Hannelore und Jasmin Präger gefüllten Willkommensgruß. Erstmals beteiligen sich die Buchhändlerinnen an der Aktion des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. In Zusammenarbeit mit den Verlagen Arena und Oettinger erhalten die Kinder auf diesem Weg ein Erstlesebuch sowie einen Stundenplan und so manche nützliche Kleinigkeit.

"Das ist eine Aktion mit Nachhaltigkeit, die wir gerne unterstützen", sagte Nadine Knepper, Vorsitzende des Fördervereins der Gemeinschaftsschule, der die Kosten für die Lesetüten trägt. Die Lesetüten werden dann im Rahmen eines kleinen Festes an die neuen Schüler übergeben.

Quelle: Schwarzwälder Bote vom 20.07.2015