Informationen zum Umgang mit der Schulschließung aufgrund von Covid-19

Auf diesem Wege möchte ich Sie darüber informieren, dass die Beschlüsse der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 28. Oktober 2020 für den Schulbetrieb nach den Herbstferien keine wesentlichen Änderungen mit sich bringen. Der Unterricht an unserer Schule kann unter den bisher geltenden Regeln weiter stattfinden, die Beschlüsse bestätigen unsere bislang praktizierte und kommunizierte Haltung.

Mit den bereits eingeführten Schutzmaßnahmen ist unsere Schule weiter gut gerüstet. Hierzu gehört unter anderem auch die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Schülerinnen und Schüler auch im Unterricht  ab Klasse 5.

Ab Dienstag, 3.11.20 findet  kein Schwimmunterricht mehr statt. Die Schüler haben in der Schule Unterricht. 

 

ALLE CORONA-INFORMATIONEN DES KULTUSMINISTERIUMS AUF EINER SEITE

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport informiert umfassend über alle schulbezogenen Regelungen und Maßnahmen während der Corona-Pandemie.  

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/FAQS+Schulschliessungen